Peter-Zahl auf Jamaika

TV-Beitrag: "Peter-Paul Zahl auf Jamaika"
für "Kulturzeit", 3sat

Gedreht auf Jamaika 1/97



Sprechertext

1. Stimme: Kommentar
2. Stimme: Voice over



TC 00:01: 05 bis 01:18 Kommentar
Long Bay, Portland - ein verschlafenes Dörfchen auf Jamaika. Die vermeintliche Traumurlaubkulisse mit Rum, Reggae und Rasta ist Exilstation für einen, den Deutschland das Fürchten lehrte.



(O-TON)

TC 00:01:50 bis 02:02
Der Veteran der 68er Proteste gegen Springer, Schah und Spießertum prangert heute soziale Mißstände in seinen Krimis an. Wie seine Romanfigur Privatdetektiv Fraser bleibt Zahl ein Fremder, wenn auch ein Geachteter.

TC 00:02:05 bis 2:15 INTERVIEW VOICE OVER
Abends kommt er ein paar Stunden raus zu uns auf die Straße. Dann sitzen wir zusammen mit seiner Lady und trinken. Und so um 9 oder 10 geht er wieder. Er ist sehr nett.



(O-TON)

TC 00:02:36 bis 2:52 Kommentar
In seinen Kriminalromanen, die im Verlag "Das neue Berlin" erscheinen, beleuchtet Zahl die Schattenseiten Jamaikas. Es geht um Drogen, Kinderprostitution, Ausbeutung und korrupte Machteliten, die den Terror schießwütiger Banden finanzieren.



(O-TON)

TC 00:03.32 bis 04:05 Kommentar
Zahls neuster Band "Lauf um dein Leben" beginnt jamaikanisch langsam. Privatdetektiv Fraser spielt den Chauffeur für einen US-amerikanischen Sportmanager auf der Suche nach neuen Talenten. Ein Auftrag wie Däumchendrehen, bis Frasers Schützling ihm unter den Fittichen weggeschossen wird. Die Jagd nach den Killern führt in die düsteren Slums von Kingston. Zahls Romane leben von der farbigen Zeichnung jamaikanischer Lebensart. Konventionelle Thriller-Action sucht man vergebens. Die zwei Ermordeten des Buches sind das einzige Zugeständnis ans Genrepublikum.



(O-TON)

TC 00:04:44 bis 05:06 INTERVIEW VOICE OVER
Ich bin John Schneider, ich leite eine kleine Pension hier in Long Bay. Peter-Paul Zahl wohnt am anderen Ende des Strandes. Er ist ein berühmter Schriftsteller, und ich wollte auch schon immer mal ein Buch von ihm lesen, aber leider schreibt er sie alle auf Deutsch. Peter ist wirklich ein großer Pluspunkt für unsere Dorfgemeinschaft.

TC 00: 05: 07 bis 05:11 Kommentar
Im Dorf engagiert sich Zahl -typisch deutsch- als Gründer von Bürgerinitiativen.



(O-TON)

TC 00:05:48 bis 06:30 Kommentar
Die gesellschaftlichen Spannungen auf der Insel entladen sich mit einer der höchsten Mordraten der Welt. Die täglichen Toten werden im Radio nach den Nachrichten verlesen wie hierzulande die Verkehrsmeldungen. Sozialkritische Autoren wie Peter-Paul Zahl werden zwar nirgendwo arbeitslos, aber auf Jamaika sind Überstunden garantiert. Mehr als genug Abenteuer für Privatdetektiv Ruffneck Fraser, der es - wie sein Schöpfer früher- schon mal mit dem Gesetz nicht so genau nimmt, wenn es um die gerechte Sache geht.



© Viktor Pavel 2017