Willkommen

Literatur im Netz

Buchtipps

EROSA

Tagebau

Berliner Künstler

Newsletter

Mailingliste

Chat

Forum

Gästebuch

Webcam

Suchen

Enno E. Peter

Sabrina Ortmann

Presse

Publizieren ohne Papier

5 Programmwerkzeuge zur Erstellung von WWW-Seiten

HTML kann prinzipiell mit jedem ASCII-Editor erzeugt werden. Dies ist jedoch für größere Dokumente nicht effizient und komfortabel, denn einerseits sind HTML-Dokumente mit der Vermischung von Text und Auszeichnungselementen nicht gerade übersichtlich und andererseits müssen bei einer manuellen Auszeichnung immer wieder gleiche oder ähnliche Kommandos eingegeben werden. Daher unterstützt eine Vielzahl von Programmen mittlerweile die Erstellung von HTML-Dokumenten oder die Umwandlung von anderen Dateiformaten nach HTML. Einige frei zugängliche Programme habe ich auf ihre Funktionalität untersucht29. Die Bewertung von kommerziellen Programmen wurde Fachzeitschriften entnommen30. Nicht untersucht werden Redaktionsunterstützende Systeme und Datenbankgestützte Systeme (Data Base Publishing Systeme), die das Publizieren der gespeicherten Informationen mit verschiedenen Medien ermöglichen (Cross Media Publishing)31.

Die Programmwerkzeuge bieten ein großes Spektrum an Leistungsfähigkeit und Bedienungskomfort. Die Darstellung beginnt mit einfachen Filtern, die mit Kommandos und Parametern (im folgenden Konverter genannt) aufgerufen werden bis hin zu Programmen mit grafischen Oberflächen und einer dialogunterstützen Erstellung von HTML-Dokumenten:

1. Konverter

2. Erweiterungen für bestehende Standardsoftware

3. Editoren mit HMTL-Unterstützung

4. Dialogbasierte Programme

Diese Programmwerkzeuge werden im folgenden vorgestellt.

((veraltet, deshalb hier nicht wiedergegeben))

 

 


ruler.gif (1421 Byte)

Zurück ] Home ] Nach oben ] Weiter ]


(C)opyright Sabrina Ortmann und Enno E. Peter 1998 bis 2001
Impressum
Kontakt:
info@berlinerzimmer.de